Die TU Dresden verarbeitet im Rahmen der Nutzung des öffentlich zugänglichen Webangebots (https://crown-studie.de/) personenbezogene Daten nur in Form von Cookies, die ausschließlich zur Erbringung der Dienstleistung zwingend erforderlich sind. Das heißt insbesondere werden keine sogenannten Tracking-Cookies genutzt, um Nutzerbewegungen und das Surfverhalten der Nutzenden unserer Seite zu erfassen bzw. zu analysieren.

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Rechte betroffener Personen

  • Sie haben das Recht, von der TU Dresden Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten und/oder unrichtig gespeicherte Daten berichtigen zu lassen.
  • Sie haben das Recht auf Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung.
  • Sie können sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten der TU Dresden wenden:

    Technische Universität Dresden
    Datenschutzbeauftragter
    Jens Syckor
    stellv. Datenschutzbeauftragter
    Matthias Herber
    01062 Dresden

    Tel.: +49 (0) 351 463 32839
    Fax: +49 (0) 351 463 39718
    E-Mail: informationssicherheit@tu-dresden.de
    https://tu-dresden.de/informationssicherheit
  • Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen die Rechtsvorschriften verstößt. Die zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz ist:

    Sächsischer Datenschutzbeauftragter
    Postfach 11 01 32
    01330 Dresden
    E-Mail: saechsdbs@slt.sachsen.de
    Tel.: +49 (0) 351 85471 101
    Fax: +49 (0) 351 85471 109

Datenschutz- und Einwilligungserklärung für Kontaktformular

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns beim Ausfüllen des Kontaktformulars zur Verfügung stellen, werden ausschließlich für die Verarbeitung und technische Administration Ihrer Anfrage verwendet. Es gelten die oben beschriebenen Rechte auf Auskunft, Widerruf, Einschränkung und Löschung der verarbeiteten Daten. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Mit der Nutzung des Kontaktformulars erklären Sie sich mit den hier beschriebenen Maßnahmen einverstanden.